Sicherheit vs. Freiheit

Es ist allseits bekannt, dass es heutzutage Behörden und Institutionen gibt, die eine „zentrale Rolle“ bei der Überwachung des Internets spielen. Vor allem (gewisse) Geheimdienste haben „das Internet zu Lasten von Menschenrechten wie Privatsphäre, Meinungs- und Pressefreiheit in ein Werkzeug überborden­der Sicherheitsapparate verwandelt.“Weiterlesen »

Werbeanzeigen

Selbstzensur durch Massenüberwachung

Spätestens seit der Enthüllung geheimer Dokumente der NSA durch den ehemaligen Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden Anfang Juni 2013 weiss man, dass das Internet global und verdachtsunabhängig überwacht wird. In einem ungeheurem Ausmass werden Daten gesammelt, auf Vorrat gespeichert und genutzt. Doch nicht nur Tweets, SMSe, Mails und soziale Netzwerke werden überwacht…Weiterlesen »